Mabis s.r.l., Italien

Im Jahr 1878 gründete Terence Biscardo ein Weinhandelsunternehmen, das heute unter dem Namen Mabis s.r.l. firmiert. Wie viele der heute alteingesessenen Veroneser Unternehmungen, begann man mit der Vermarktung und dem Ausbau von Weinen aus der Region und weitete im Laufe der Zeit die Geschäftsfelder auf Weine aus anderen Gebieten Italiens aus. Die Familie Biscardo führt das Unternehmen noch heute mit großem Erfolg, wie zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen aus aller Welt belegen. Schon zwei Mal erhielten Mabis-Weine die seltene Auszeichnung „Großes Gold“ bei Mundus Vini! 
Etiketten von Mabis sind Biscardo (Veneto), maurizioBmartino (Veneto), Baglio Gibellina (Sizilien) und Casato di Melzi (Apulien).

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »