Südafrika Weißweine

Südafrika hat eine lange Weinbautradition, Mitte des 17. Jahrhunderts importierten niederländische Einwanderer die ersten Reben aus Europa. Trotz des sehr warmen Klimas werden immer noch mehr weiße als rote Rebsorten am Kap angepflanzt, der Chenin Blanc ist bei fallender Tendenz immer noch die mit Abstand am meisten angebaute Sorte. Ihm folgen bei den weißen Reben Colombard, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Südafrikanische Weine profitieren im internationalen Wettbewerb von niedrigen Lohn- und Produktionskosten und bieten daher meist viel Genuss zu einem erfreulichen Preis.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »