Abseits der großen Sekt-Massenproduktionen entstehen in Deutschland hochfeine Sekte von kleinen Winzerbetrieben, meist aus Riesling oder aus Burgundersorten nach dem Vorbild der Champagne im Flaschengärverfahren hergestellt. Dies geschieht in fast allen deutschen Anbaugebieten gleichermaßen, es tut sich keine Region besonders hervor. Die Szene boomt, es entstanden in den letzten Jahren viele kleine Sektkellereien, die sich höchster Qualität verschrieben haben und am Markt große Erfolge feiern.

Die Herstellung hochwertiger Schaumweine ist aufwändig und zeitintensiv, daher kapitalintensiv. Daher geben viele Winzer geeignete Grundweine zur Versektung an Spezialisten, die den fertigen Sekt dann nach Jahren der Reife wieder an der Winzer zurück liefern. Das Lesegut für erstklassige Sekte hat dabei andere Ansprüche als die eines Topweines. Generell wird der Sektgrundwein viel früher geerntet, denn Schaumwein braucht ein solides Säuregerüst um in bester Balance zu sein.

Filter
In absteigender Reihenfolge

1 Eintrag

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. 16,90 €
    22.53 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Filter
In absteigender Reihenfolge

1 Eintrag

pro Seite
Ansicht als Raster Liste