Friaul-Julisch Venetien Rotweine

Das Friaul, genauer Friaul-Julisch Venetien mit seiner Hauptstadt Triest liegt im Nordosten Italiens. Der Weinbau hat hier eine über 3.000 Jahre währende Tradition.  Neben den bekannten Weißweinen des Friaul wachsen hier auch sehr charmante Rotweine, die sogar fast 50% der Anbaufläche ausmachen. Neben den in Norditalien weit verbreiteten Bordeaux-Reben Merlot und Cabernet Sauvignon, bzw. Cabernet Franc verdienen die heimischen Sorten Refosco, Pignolo und Schiopettino besondere Beachtung. Meist werden die Rotweine ohne den Einsatz von Barriques ausgebaut und haben einen weichen und fruchtigen Charakter.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »