Aus qualitativer und quantitativer Sicht gehört die Rioja nicht nur zu den bedeutendsten Weinbaugebieten Spaniens, sondern der Welt. Auf über 60.000 Hektar Rebfläche werden hier in den Teilbereichen Rioja Alta, Rioja Baja und Rioja Alavesa zu rund 85% rote Trauben angebaut, bei denen der Tempranillo mit über 60% der Gesamtfläche die wichtigste Rebsorte ist. Für die Rotweine sind auch die Rebsorten Garnacha, Mazuelo und Graciano erlaubt. Der Stil der Rioja-Rotweine ist in den letzten Jahrzehnten körperreicher, fruchtiger und weniger oxidativ geworden, da die Trauben reifer gelesen werden als früher und die Fasslagerzeiten reduziert wurden. Das gilt selbst für Traditionsbodegas wie z.B. La Rioja Alta, auch wenn diese aromatisch immer noch einen unverkennbaren Hausstil haben. Zudem hat man eine weitere Marke für modernere und fruchtbetontere Weine geschaffen, namens Torre de Oña. Ein anderer ganz großer Name, Bodegas Marques de Murrieta, hat Anfang der 2000er Jahre einem kompletten Stilwandel vollzogen und macht heute sehr modern wirkende Weine, welche die markante Säurestruktur und die oxidativen Noten früherer Jahrzehnte völlig abgeschüttelt haben. Spitzenklasse ist das natürlich nach wie vor, vielleicht sogar mehr denn je.

Traditionell ist der Rioja eine Cuvée aus mehreren Lagen, Reben oder sogar Bereichen. Roter Rioja kann sehr langlebig sein, selbst 100-jährige Exemplare können noch ein Genuss sein.

Crianza, Reserva und Gran Reserva bezeichnen die gesetzlich definierten Fass- bzw. Flaschenlagerzeiten, bevor der Wein in den Verkauf kommt. Immer mehr modern orientierte Bodegas bauen inzwischen aber auch besonders gute Einzellagen separat aus, was die traditionelle Hierarchie der oben genannten Begriffe aushebelt, denn manch ein solcher Wein ist teurer als die Gran Reserva des Hauses, trägt aber nur "Reserva" auf dem Etikett.

Die internationale Wertschätzung für die Spitzengewächse der Rioja hat in den letzten Jahren stark zugenommen, was man an den Preisen für die Kultweine deutlich ablesen kann. Man findet aber auch immer noch genügend Weingüter, die tolle und charaktervolle Weine zu fairen Preisen anbieten. Amézola de la Mora, Bodegas Lan und Altos R seien hier sehr empfohlen.

Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-16 von 25

Seite
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. 6,79 €
    9.05 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. -6%
    Normalpreis 8,39 € Sonderangebot 7,89 €
    11.19 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. 8,29 €
    11.05 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. 9,39 €
    12.52 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  5. 9,49 €
    12.65 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  6. Wundervoll, Bestseller
    2015 Rioja Reserva, Bodegas Lan
    12,90 €
    17.2 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  7. 14,70 €
    19.6 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  8. 14,80 €
    19.73 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  9. -12%
    Normalpreis 16,90 € Sonderangebot 14,90 €
    22.53 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  10. -12%
    Normalpreis 16,90 € Sonderangebot 14,90 €
    22.53 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  11. 16,50 €
    44 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  12. NEW
    18,50 €
    24.67 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Ab 17,99 €
  13. -5%
    NEW
    Normalpreis 19,90 € Sonderangebot 18,99 €
    26.53 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  14. 19,90 €
    26.53 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  15. 20,80 €
    27.73 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  16. 24,50 €
    32.67 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-16 von 25

Seite
pro Seite
Ansicht als Raster Liste