Venetien Weißweine

Venetien (ital. Veneto) hat eine Rebfläche von ca. 75.000 Hektar, was die drittgrößte aller Weinbaugebiete Italiens ist. Die dominierende Rebsorte ist die weiße Garganega, gefolgt von Pinot Bianco und Trebbiano. Wichtig ist auch die Sorte Glera, die für die Prosecco-Erzeugung verwendet wird, sowie Pinot Grigio und Chardonnay. Die extreme Vielfalt des Veneto bezeugen über 115.000 Weinproduzenten, deren Rebfläche im Durchschnitt weniger als ein Hektar beträgt.
Die Stadt Verona gilt als das Weinzentrum Italiens, hier befinden sich einige der größten Kellereien Italiens und hier findet jährlich die berühmte Weinmesse VINITALY statt. Bedeutende Weißwein DOC(G)-Weine: Bianco di Custoza, Lugana, Soave und nicht zu vergessen: der Prosecco DOCG.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »