Grüner Veltliner

Grüner Veltliner ist so etwas wie die Rebsorte Österreichs schlechthin. Mit knapp 30 % der Rebfläche ist er die meist angebaute Sorte in Österreich. Die größte Verbreitung hat der Grüne Veltliner in den Weinbaugebieten Niederösterreichs (Wachau, Kremstal, Kamptal, Traisental, Wagram, Weinviertel und Carnuntum) und im nördlichen Burgenland. Außerhalb Österreichs ist der Veltliner kaum verbreitet, auch wenn seine Anhängerschaft bei Deutschlands Winzern stetig wächst. Grüner Veltliner ist eine starkwüchsige Sorte und braucht deshalb strikte Ertragsbegrenzungen um Großes zu ergeben. Deshalb ist die geschmackliche Bandbreite der Sorte auch sehr groß, vom leichten Heurigenwein bis zum Spitzengewächs mit Weltklasseniveau ist alles möglich.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »