Bodega Pago Aylés - Carinena

Die Bodega Pago Aylés gehört zum erlauchten Kreis der Pago-Weingüter, die höchste Qualitätsstufe in Spanien, zu der nur 17 Weingüter gehören. Es liegt in der Provinz Aragon, im Nordosten des Landes, in der Nähe der Stadt Zaragoza. Der spanischen Hitze entkommt man hier mit Weinbergen in 700 Metern Höhe, wodurch sich erstaunlich strukturierte und frische Weine herstellen lassen. Hier finden sich für den Weinbau bestens geeignete Kalk- und Tonböden.

Im Jahre 1994 erwarb Federico Ramón das Gut, von dessen Potenzial für hochwertige Weine er überzeugt war. 2000 nahm er die neue hochmoderne Kellerei in Betrieb, was die Qualität noch einmal steigerte. Seit der Einführung der Auszeichnung "Vino de Pago" im Jahre 2003 war es das Ziel von Federico Ramón dieses Prädikat für Aylés zu erreichen, was ihm 2010 auch gelang. Heute führen seine Kinder das Weingut sehr erfolgreich fort. Das einzigartige Mikroklima der Weinlagen von Aylés sind ein tragendes Kriterium für die Einstufung zum Vino de Pago.

Die Aldeya Etiketten sind die Basislinie von Pago Aylés, darüber sind der Cuesta del Herrero (=Aufstieg des Schmieds) und der Senda de Leñadores (=Pfad des Holzfällers) als Pago-Spitzenweine angesiedelt.

Filter
In absteigender Reihenfolge

1 Eintrag

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. NEW
    9,80 €
    13.07 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Ab 9,56 €
Filter
In absteigender Reihenfolge

1 Eintrag

pro Seite
Ansicht als Raster Liste