Studier - Pfalz

Das Weingut Studier sitzt im pfälzischen Ellerstadt, unweit von Bad Dürkheim. Man bewirtschaftet beachtliche 50 Hektar Reben, was für ein Privatweingut in Deutschland schon eine beachtliche Größe ist. Seit Kurzem ist die gesamte Produktion biologisch zertifiziert. Der Weinstil ist hier sehr charmant, die Weine sollen vielen Leuten schmecken.

Als Ableitung des Namens Studier hat man die internen Weinkategorien nach Studiengraden gestaffelt. Die Campus-Weine sind "easy to drink", entweder fein abgestimmet Cuvées oder Rebsortenweine aus Riesling, Grau- und Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc usw.

Der Mittelbau sind die Masterweine, die in Holzfässern verschiedener Größe und Machart ausgebaut werden, je nach Rebsorte, die hier hauptsächlich den Burgundersorten gewidmet sind, aber auch Riesling, Gewürztraminer, Sauvignon Blanc, Pinot Noir und für den deutschen Weinbau exotische Reben wie Cabernet Sauvignon und Sangiovese finden hier ihren Platz.

Das Experimentierfeld der hausinternen Hierarchie bilden die "Limited Edition" Weine. Das ist die Spielwiese in Hause Studier, in der Ausbaumethoden in kleinen Beton-Eiern oder in offenen Holzfässern zum Einsatz kommen, auch Maischegärung bei den Weißweinen und Vieles mehr.

In jeder Kategorie sind die Studier Weine exzellent bereitet und werden zu fairen Preisen angeboten.

Filter
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. 9,49 €
    12.65 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. 9,49 €
    12.65 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Filter
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste