Jolivet, Pascal - Loire

Noch ein Jolivet bei Maluni. Neben den genialen Bastien Jolivet von der Rhône konnten wir trotz der Verwechslungsgefahr nicht widerstehen, auch den bekannteren Pascal mit seinen brillanten Loire-Weinen anzubieten. Die Familie Jolivet war schon lange mit dem Weingeschäft verbunden. Der Weg zum eigenen Weingut begann 1987, als Pascal eine Marke mit seinem Namen gründete. Um diese Weine ausbauen zu können, baute er 1990 eine moderne Weinkellerei. Schon damals war er der Überzeugung, dass authentische Wein möglichst natürlich und ohne den Einsatz von zugesetzten Gärhefen entstehen. 1993 kam der erste Weinbergsbesitz in Toplagen in Sancerre ins Unternehmen, 1996 folgten Lagen in Pouilly-Fumé.

Die Anerkennung ließ nicht lange auf sich warten, der Wine Spectator listete den Sancerre von Jolivet zweimal in seine jährliche Top 100 Liste der besten Weine der Welt. Um der daraus resultierenden Nachfrage gerecht zu werden, wurde im Jahr 2000 eine neue größere Kellerei gebaut und die Rebfläche nochmals beträchtlich erweitert.

Heute werden die Weine biodynamisch unter der Regie der begabten Oenologin Valentina Buoso bereitet. Zudem wird nur sehr wenig Schwefel in der Weinbereitung verwendet. Die schneidige Eleganz der Sancerre-Weine und die körperreicheren Pouilly-Fumé des Hauses gehören zur Spitze des Anbaugebietes. Ein Preis-Genuss-Tipp ist der herrliche Touraine Sauvignon namens Attitude.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »