2021 Luberon blanc AOP, Famille Perrin

6,25 €
8.33 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Preis-Hit!
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
23303
Verfügbarkeit: 60 Flaschen

Der Luberon ist eine traumhaft schöne mediterrane Landschaft ca. 50 km südöstlich von Avignon, deren Weine immer etwas unter dem Radar der meisten Genießer fliegen. Da braucht es schon renommierte Winzer wie die Familie Perrin, um den Weinen mehr Aufmerksamkeit zu geben und deren herausragendes Preis-Genuss-Verhältnis in den Vordergrund zu rücken.

Dieser weiße Luberon von Perrin wird aus den Rebsorten Bourboulenc, Grenache Blanc, Roussanne und Ugni Blanc zusammengestellt, die vorwiegend im Parc Regional du Luberon wachsen. Die Weinlagen sind auf ca. 300m Höhe, was den Trauben eine längere Vegetationsperiode gibt als in niedrigeren Lagen und damit die Aromenbildung und Eleganz vebessern.

Stilistisch zeigt dieser attraktive Luberon blanc Verwandtschaft zu den Weißweinen der südlichen Rhône, er ist körperreich, geschmeidig und ein idealer Speisenbegleiter für allerlei mediterrane Gerichte. Der Jahrgang 2021 ist herrlich frisch ausgefallen. Er ähnelt stilistisch eher den 1980er und 90er Jahren, weniger den von ungewöhnlicher Wärme geprägten letzten Jahrgängen. In dieser Preisklasse hat er kaum Konkurrenz – weltweit!

Optimale Trinkreife   jetzt bis 2024
Analysedaten 13,0% Alk. Vol.
Ausbau in Tanks
Rebsorten Bourboulenc, Grenache Blanc, Roussanne, Ugni Blanc
Bewertungen  
Verschluss Stelvin Schraubverschluss
Typ trockener Weißwein

Inverkehrbringer: Les Vins Perrin et Fils SAS, Château de Beaucastel, 84350 Courthézon France
Produkt aus Frankreich - enthält Sulfite