2019 Côtes-du-Rhône Réserve rouge, Famille Perrin

8,95 €
11.93 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
kraftvoll wie nie
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
23306
Verfügbarkeit: 74 Flaschen

Der Perrin Côtes-du-Rhône Réserve ist seit Jahren ein Renner in unserem Portfolio. Die Familie Perrin, der auch das Spitzenweingut Château de Beaucastel in Chateauneuf-du-Pape gehört, versteht es hier einem Wein aus dem warmem Anbaugebiet der südlichen Rhône eine auffallende Eleganz mitzugeben. Die typischen Rhône Rotweinreben Grenache Noir, Mourvedre und Syrah werden hier verwendet.

Aktuell gibt es den Côtes-du-Rhône Reserve von Perrin aus dem großartigen Jahrgang 2019. Eine mangenmäßig kleine Ernte, qualitativ aber eine ganz große. Bei Perrin schützte man die Reben in diesem heißen Jahr mit dem Versprühen von Kamillentee! Es scheint gewirkt zu haben, solch eine Dichte ist selbst bei diesem immer schon eher vollen Wein selten. Dabei wirkt der Wein nicht schwer. Er ist eine Cuvée aus der Rebsorte Grenache Noir, die nahe der Stadt Orange wächst, der Syrah stammt aus Terrassenlagen in Vinsorbes, der Hochburg für diese Rebe an der südlichen Rhône. Der kraftvolle Mourvedre stammt aus verschiedenen Weingärten. Ausgebaut wird der Wein in Tanks und zu 25% in Fudern (große Holzfässer). So entsteht ein hervorragender Alltagsrotwein für Anspruchsvolle, Aromen von roten und schwarzen Beeren, Kirschen und etwas Zimt und diese herrliche Geschmeidigkeit der Südrhône, dabei ist der Wein aufgrund seiner feinen Tanninstruktur stets frisch und mit schönem Trinkfluss. Einer unserer absoluten Lieblinge!

Optimale Trinkreife   jetzt bis 2025+
Analysedaten 13,5% Alk. Vol.
Ausbau in Tanks und großen Holzfässern
Rebsorten Grenache Noir, Syrah und Mourvedre
Bewertungen  
Verschluss Naturkork
Typ trockener Rotwein

Inverkehrbringer: Les Vins Perrin et Fils SAS, Château de Beaucastel, 84350 Courthézon France
Produkt aus Frankreich - enthält Sulfite