2021 Chablis 1er Cru Montee de la Tonnerre, Domaine Billaud-Simon

58,50 €
78 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
93/100 Decanter
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
2216021
Verfügbarkeit: 17 Flaschen
Lieferzeit
1-3 Tage

Montee de la Tonnere gilt als eine der besten 1er Cru Lagen in Chablis. Sie befindet sich in der gegenüber der Grand Crus, ist sozusagen die östliche Verlängerung des Grand Cru Hangs in Chablis. Die dortigen Weine haben eine ungewöhnliche Tiefe und schneidige und salzige Mineralität, ihre Vielschichtigkeit lässt an einen Grand Cru denken. Die Weine dieser Lage haben ein Alterungspotenzial wie ein Grand Cru.

Billaud-Simon hat alte Rebbestände in dieser Toplage, ihre Chardonnay-Stöcke sind hier im Durchschnitt 45 Jahre alt. Mit etwas über zwei Hektar Besitz, werden in normalen Jahren so um die 12.000 Flaschen pro Jahr produziert, viel hervorragender Wein also. 2021 ergab einen glasklaren und aromatisch kühlen Montée de la Tonnerre, der bei gutem Extrakt seine typische Mineralität zeigt. Er ist griffig und hinterlässt trotzdem einen vollen Eindruck am Gaumen. Man kann ihn jung genießen, auch wenn er wohl erst 4-5 Jahre nach der Ernte voll aufblühen wird.

Hier klicken zum Winzerportrait Billaud-Simon mit allen verfügbaren Weinen.

Optimale Trinkreife jetzt bis 2036+
Analysedaten 12,5% Alk. Vol., unter 2,0 g/l Restzucker
Ausbau teilweise in gebrauchten Barriques
Rebsorte 100% Chardonnay
Bewertungen 93/100 Decanter (Jg. 2021)
Verschluss Kork
Typ trockener Weißwein

Abfüller: Domaine Billaud-Simon, 1 quai de Reugny, 89800 Chablis
Produziert in Frankreich - enthält Sulfite