2019 Blaufränkisch trocken, Salzl Seewinkelhof

6,90 €
9.2 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
weicher trockener Rotwein
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
52010
Verfügbarkeit: 16 Flaschen

Der Blaufränkisch spielt beim Seewinkelhof Salzl nur eine Nebenrolle, aber dafür eine sehr charmante. Der trockene Blaufränkisch Ried Lüss aus der "Klassik" Serie von Salzl hat eine rubinrote Farbe mit violettem Rand, an dem nur wenig Aufhellung zu erkennen ist. Im Duft findet man reife Brom- und Heidelbeere, dazu ein Hauch Lakritze, Feigen, Kakao und Kirschen. Im Geschmack zeigt er eine geringe Säure und viel weiche Frucht, welche die samtigen Tannine fast komplett verschwinden lässt. Im ausgewogenen Finale mit der jahrgangstypischen Fülle des hervorragenden 2019ers, im ausgewogenen Nachhall finden sich wieder die reifen Beeren des Duftes, dazu auch etwas schwarzer Tee und Nougat. Alles wirkt sehr rund, harmonisch und mit Fingerspitzengefühl bereitet. Ein betont charmanter Blaufränkisch, der vielen Leuten schmeckt. Er ist trocken, aber eben mit wenig Gerbstoffen oder Säure ausgestattet. Um die Frucht zu betonen und den Wein jung genießbar zu machen, wird hier auf einen Ausbau im Holzfass verzichtet.

Wie immer bei den Weinen der Familie Salzl, ist auch hier das höchst attraktive Preis-Genuss-Verhältnis hervorzuheben. So viel Charme und Charakter findet man in dieser Klasse nur selten. Man hat sich hier schon in den 1980er Jahren auf trockene Weine spezialisiert, und profitiert heute von diesem Erfahrungsvorsprung in dieser Ecke des Burgenlandes, in welcher traditionell die Süßweinproduktion einen hohen Stellenwert hat. Dieser Rotwein verkörpert seine Herkunft, den Seewinkel im Südosten des Neusiedlersees, seine Rebsorte Blaufränkisch und natürlich den Hausstil der Salzls, welcher immer in die weiche Richtung geht. Ein Wein wie die flache und weitläufige Landschaft in der er wächst, heißt es dort immer, völlig ohne Ecken und Kanten. Er wächst auf einem sandigen Löss-/Lehmboden mit hohem Schotteranteil, der den Boden wasserdurchlässig macht, denn Reben mögen keine nassen Füße (Wurzeln).

Wir empfehlen diesen Wein wärmstens. In dieser Preisklasse finden Sie kaum etwas Besseres. Versprochen!

Optimale Trinkreife jetzt bis 2026
Analysedaten 13,0% Alk. Vol; 4,6 g/L Säure; 2,6 g/L Restzucker 
Ausbau im Stahltank
Rebsorte 100% Blaufränkisch
Bewertungen  
Verschluss Schrauber
Typ trockener Rotwein

Abfüller: Salzl Seewinkelhof GmbH, AT-7142 Illmitz, Burgenland/Österreich
Produziert in Österreich - enthält Sulfite