2018 Ripasso Valpolicella Classico Superiore la Traversagna, Fornaser

17,49 €
23.32 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
richtig gut!
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
33051
Verfügbarkeit: 33 Flaschen

Dieser Valpolicella Ripasso der Familie Fornaser stammt aus der terrassierten Einzellage la Traversagna, die neben der Lage Monte Faustino liegt. Für den Ripasso wird der Most eine Zeit lang mit dem Amaronetrester vermengt, um dessen Aromen und zusätzliche Tiefe in den Valpolicella zu bekommen.

Der Traversagna ist sicher einer der allerbesten Ripasso-Weine, die es derzeit gibt. Der Wein ist mit einer grandiosen Dichte ausgeststtet, hat Kraft, Tiefgang und eine perfekte Balance. Da kommen viele Amarone anderer Produzenten nicht mit. Mag sein, dass der geforderte Preis für einen Ripasso eher hoch klingt, aber für das hier Gebotene ist der Preis mehr als fair.

Leider gibt es nur wenige Bewertungen in der Presse über diesen Klassewein, wenn sich alles von selbst verkauft, muss man es ja auch nicht unbedingt testen lassen. Dennoch, die hohe Qualität bezeugen diese beiden Bewertungen älterer Jahrgänge:

Enos-wein.de: 4/5 Sterne für den Valpolicella Classico La Traversagna 2007 Superiore: Zitat "dichtes, sehr schönes Rubin, schöner fruchtiger Körper, noch leicht sandiges Tannin, lebendiger, guter Wein."

Der Jahrgang 2012 wurde mit 92/100 vom Wine Spectator bewertet.

Optimale Trinkreife:    jetzt bis 2029+
Analysedaten: 15,0% Alk. Vol.
Ausbau: im Tank und in großen Holzfässern
Rebsorten: Corvina, Rondinella, Corvinone
Bewertungen:  
Verschluss: Kork
Typ: trockener Rotwein

Abfüller: Azienda Agricola Monte Faustino di Fornaser Paolo, Via Bure Alto, 1 - 37029 - S.Pietro in Cariano (VR)
Produkt aus Italien - enthält Sulfite