2019 Blauburgunder Riserva St. Daniel Alto Adige DOC, Schreckbichl

Normalpreis 17,49 € Sonderangebot 16,39 €
23.32 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
fein, weich & aromatisch
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
32111
Verfügbarkeit: 4 Flaschen

Der Blauburgunder (=Pinot Noir, Spätburgunder) ist eine der Traditionssorten in Südtirol. Bei Schreckbichls St. Daniel Riserva kombiniert man beim Ausbau Tradition und Moderne, indem man 1/3 Barriques und 2/3 althergebrachte große Holzfässer verwendet. Nach der Abfüllung wird noch ein weiteres Jahr gewartet, bevor der Wein dann mit erster Trinkreife in den Verkauf kommt.

Der Sankt Daniel Pinot Nero Riserva stammt aus Weinlagen in Girlan, Eppan und Montan und wächst in ca. 350m Höhe auf vulkanischen Böden. Die hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht fördern die Aromenbildung der Trauben. So entsteht ein typisch Burgunder Südtirols mit mittelgranatroter Farbe, Aromen von roten Beeren und Kirschen und einer zarten Holznote. Ein eleganter Roter mit Reifepotenzial.

Wir empfehlen diesen eleganten Rotwein besonders zu Wildgerichten, Kalbfleisch oder Geflügel, wenn man mag, kann man ihn sogar zu kräftigen Fischgerichten servieren.

Optimale Trinkreife:    jetzt bis 2027+
Analysedaten: 13,5% Alk. Vol.; 2,1 g/L Restzucker, 5,4 g/l Säure
Ausbau: 1/3 in Barriques und 2/3 großen Fässern
Rebsorte: 100% Blauburgunder
Bewertungen: 91/100 James Suckling (Jg. 2019), 93/100 Parker's Wine Advocate (Jg. 2017)
Verschluss: Kork
Typ: trockener Rotwein

Abfüller: Kellerei Schreckbichl / Cantine Colterenzio, Weinstraße 8, 39057 Girlan Italien
Produkt aus Italien - enthält Sulfite