2014 Chateau d'Aurilhac Haut-Medoc

Inhalt: 0.75 L
Artikelnummer:: 20045
Verfügbarkeit: Auf Lager (47 Stück)
Lieferzeit: Warenausgang in 1-3 Werktagen
Grundpreis: €16,82 / Liter

Chateau d’Aurilhac zeichnet vor allem sein fast unschlagbares Preis-Genuss-Verhältnis aus. Man bekommt hier einen handwerklich erstklassig gemachten Haut-Mèdoc für unter 15 €, der einige deutlich teurere Weine in den Schatten stellt. Verantwortlich für diesen Wein ist der Niederländer Eric Nieuwaal, der das Chateau seit 1983 besitzt. Pro Jahr werden ca. 50% neue Barriques verwendet, eine sehr hohe Quote für einen Wein dieser Klasse, denn kostspielig ist das natürlich auch. Die 20ha Rebfläche sind mit 60% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot und kleinen Teilen Petit Verdot und Cabernet Franc bepflanzt.

Der 2014er Jahrgang hat mit 19% einen ungewöhnlich hohen Anteil Merlot, 46% sind Cabernet Sauvignon und je 2.5% Cabernet Franc und Petit Verdot. Im Duft finden sich Aromen von Zedernholz, dunklen Beeren, Cassis und Kirschen. Der Merlot macht diesen eher klassischen Jahrgang schön saftig, im langen Finale zeigt er aber auch viel Biss und einen guten Extrakt. Er hat jetzt (2020) seine erste Trinkreife erreicht und kann mit viel Genuss über die nächsten 10-15 Jahre getrunken werden.

g

Optimale Trinkreife jetzt bis 2035+
Analysedaten 13,0% Alkohol Vol.
Ausbau in Barriques, 50% neues Holz
Rebsorten in 2014: 49% Merlot, 46% Cabernet Sauvignon, je 2,5% Cabernet Franc & Petit Verdot
Bewertungen  
Verschluss Naturkork
Typ trockener Rotwein
Abfüller

Château d’Aurilhac, 13 Route de Lesparre, 33180 Saint-Seurin-de-Cadourn

Hinweise Produkt aus Frankreich - enthält Sulfite
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »