Rioja Weißweine

Aus qualitativer und quantitativer Sicht gehört die Rioja zu den bedeutendsten Weinbaugebieten der Welt. Auf rund 63.500 Hektar wachsen Reben, wobei der Anteil weißer Sorten unter 10% liegt. Trotzdem sollte man die Qualität des weißen Rioja nicht unterschätzen. Meist aus den heimischen Reben Malvasia und Viura erzeugt, können diese eine erstaunliche Komplexität und Langlebigkeit aufweisen, die ihren roten Brüdern in nichts nachsteht. Wie bei diesen, gibt es auch bei den traditionell bereiteten Weißen die Bezeichnungen Crianza, Reserva und Gran Reserva, welche die Lagerzeiten im Fass und in der Flasche definieren, bevor der Wein zum Verkauf freigegeben wurde.

Daneben erzeugt man in der Rioja auch frische und jung zu trinkende Weißweine (Rioja Blanco), die es zu einem oft sehr erfreulichen niedrigen Preis gibt.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »