Galizien

Galizien liegt ganz im Nordwesten Spaniens und ist vor allem als Weißweinregion berühmt, da hier durch die Höhenlage ein relativ kühles Klima herrscht. Diese frischen Weißweine haben einen erstklassigen Ruf in Spanien und den USA, im Rest der Welt sind sie noch eher unbekannt. Sie schmecken am besten in ihrer Jugend bis maximal 4 Jahre (je nach Ausbauart und Qualitätsstufe) nach der Ernte und sind ein idealer Begleiter aller Gerichte mit Fisch- und Meeresfrüchten.
Die bekannteste D.O. Galiziens dürfte Rias Baixas sein, in der sich die Weißweine aus der Rebsorte Albariño auch international etabliert haben. 
In Monterrei gedeiht der Godello, eine charaktervolle Sorte, die frische Weißweine mit Noten weißer Früchte ergibt. 
Eine weitere wichtige Subregion Galiziens ist Ribeiro.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »