2021 Silvaner 8grad 14minuten, Werther Windisch - bio

13,90 €
18.53 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieblingswein
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
12131
Verfügbarkeit: 59 Flaschen

Unser besonderer Liebling des Weinguts Werther Windisch ist der trockene Silvaner 8grad 14minuten. Er ist der qualitative Mittelbau des Portfolios, vergleichbar mit Ortsweinen anderer Güter. Er hat deutlich mehr Extrakt und Tiefe als der Silvaner Gutsweine und ist frischer und straffer als der Einzellagen-Silvaner Lieth. Ausgebaut wird dieser Wein in Stahltanks und in 600 Liter Fässern, dem sogenannten "Halbstück". Fünf Monate liegt er auf der Hefe und wird in dieser Zeit einer regelmäßigen Batonnage unterzogen, darunter versteht man das Durchrühren der Hefe im Fass, wodurch der Wein dichter und cremiger wird.

Silvanerspezialist Jens Windisch lässt diesem Wein stets Zeit, damit dieser sich harmonisiert und dann trinkreif auf den Markt kommt. Der 2020 8grad 14minuten hat eine feine Würze, einen zarten Gemüseton, wie er typisch für die Rebsorte Silvaner ist und einen Hauch Tabak im Bouquet. Am Gaumen ist er leicht cremig, aber gerade nur so viel, um der Frische ihren Platz zu lassen. Das ist perfekt balanciert. Er ist jetzt in einer perfekten Trinkphase und kulinarisch vielseitig einsetzbar. Probieren Sie ihn zu saisonalen Speisen wie Spargel- oder Kürbisgerichte, helles Fleisch, Huhn, Fisch oder zur rustikalen Gerichten mit Sauerkraut. Der passt fast immer.

Optimale Trinkreife jetzt bis 2027
Analysedaten 13,0% Alk. Vol., 1,3 g/l Restzucker, 6,8 g/l Säure
Ausbau in Stahltanks und in 600l Fässern
Rebsorte 100% Silvaner
Bewertungen 92/100 meiningers Weinwelt (Jg. 2018)
Verschluss Schraubverschluss
Typ trockener Weißwein

Erzeugerabfüllung: Weingut Werther-Windisch, Schulstraße 3, 55278 Mommenheim
Produziert in Deutschland - enthält Sulfite.