2016 Pinot Noir Am unteren Geisberg, Wageck - Pfalz

48,50 €
64.67 € / L Inkl. MwSt., zzgl. Versand
95/100 Falstaff
Inhalt
0,75L
Artikelnummer
10227
Verfügbarkeit: 36 Flaschen

Der Pinot Noir am unteren Geisberg ist der rote Spitzenwein vom Weingut Wageck. Er ist nicht nur ein ganz großartiger Pinot Noir, sondern mit das Beste, was man in Deutschland überhaupt an Rotwein finden kann, was der erste Platz beim Meininger Rotweinpreis 2022 (Kategorie gereifte Rotweine) für den 2015er Geisberg unterstreicht. Weil er aus burgundischen Klonen produziert wird, nennt man ihn folgerichtig Pinot Noir und nicht Spätburgunder.

Im Duft des Geisberg 2016 findet sich edles und intensiv duftendes neues Holz, maximal mittlerer Toast, rote und dunkle Beeren, sowie etwas Granatapfel. Alles wirkt elegant und tiefgründig. Am Gaumen ist er druckvoll und nobel zugleich, feine Tannine begleiten den extraktreichen Körper, der Wein hat eine kühle Aromatik mit toller Präzision und viel Frische im sehr langen Finale. Abermals große Klasse.

Der 2016 Geisberg von Wageck wurde von der Zeitschrift Falsatff mit 95/100 bewertet. Zitat: "Viel Würze und Biss bereits in der Nase, kombiniert mit alkoholischer Wärme. Kernige, kräuterige Würze, viel Druck, Hollerbusch und Himbeere. Ein Wein, bei dem man eindeutig in längeren Lebensabschnitten denkt. Noble Adstringenz mit viel Potenzial."

Optimale Trinkreife jetzt bis 2030+
Analysedaten 12,5% Alk. Vol.; 6,1 g/L Säure, 0,1 g/L Restzucker
Ausbau in Barriques
Rebsorte 100% Spätburgunder
Bewertungen 95/100 Falstaff (Jg. 2016), 1. Platz Meininger Rotweinpreis (Jg. 2015)
Verschluss Kork
Typ trockener Rotwein

Gutsabfüllung Wageck Wine GmbH, Luitpoldstraße 1, DE-67281 Bissersheim
Deutscher Qualitätswein - enthält Sulfite