Werher Windisch - Rheinhessen

Das Weingut Werther Windisch ist einer der Top Newcomer in Rheinhessen. Jens Windisch übernahm nach seinem Studium in Geisenheim und Praktika in diversen Gütern das elterliche Weingut im Jahre 2010. Die 12 Hektar Rebfläche rund um Mommenheim, westlich von Nierstein, sind hauptsächlich mit weißen Sorten bepflanzt, neben dem Riesling spielt hier auch den Silvaner eine große Rolle, für dessen Qualität Jens Windisch auch überregional große Wertschätzung erfährt. Die Weine werden größtenteils spontan vergoren, Herbizide werden nicht eingesetzt, um den Artenreichtum der Natur zu erhalten.

Die Werther Windisch Weine sind aromatisch glasklar, kompromisslos trocken und trotzdem harmonisch. Aufgrund der reifen Säure braucht es keine kaschierende Restüße, um den Weinen die richtige Balance zu geben. Das ist sorgfältiges Weinmachen mit dem richtigen Fingerspitzengefühl, die Weine sind zudem sehr stabil und reifen langsam. Wir sind uns sicher, von diesem Gut wird man zukünftig noch viel hören und lesen.

Keine Produkte gefunden...
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »