Weinwurm, Weinviertel

Der Name Weinwurm ist kein Scherz oder Marketing, sondern tatsächlich der Familienname von Georg Weinwurm, dem talentierten Weinmacher aus dem Weinviertel. 
Vor etwas über 60 Jahren dachte sich der Müller Anton Weinwurm: mit dem Namen sollte ich doch besser Winzer werden und begann Reben anzupflanzen. Heute bewirtschaftet die Familie 14 Hektar rund um Dobermannsdorf, der Schwerpunkt liegt auf der Sorte Grüner Veltliner, aber auch sehr gute Weißburgunder, Chardonnay, Zweigelt, Syrah und Merlot kommen aus dem Keller der Weinwurms. 
Die Erfolge der Weinwurms beeindrucken: der 2011er Zweigelt Reserve gewann bei der Mundus Vini Frühjahrsverkostung die Goldmedaille und wurde als bester Rotwein Österreichs ausgezeichnet. 
2015 reichte man acht Weine zur Poysdorfer Weinparade ein und ging mit acht Goldmedaillen nach Hause. Das sagt eigentlich alles, trotzdem noch ein Zitat aus der Zeitschrift Vinum: „Georg Weinwurm ist ein Talent, das mich vom Hocker haut - auf dem Teppich bleiben nur die Preise.“
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »