Thierry Mortet, Burgund

Im Jahre 1992 wurde die Domaine Charles Mortet unter den Brüdern Thierry und Denis aufgeteilt, die fortan unterschiedliche Wege der Weinbereitung beschritten. Während Denis mit seinen modernen Fruchtburgundern schnell zu Ruhm kam, dauerte es bei Thierry etwas länger, bis die schlanken und grazilen Burgunder vor ein paar Jahren wieder in Mode kamen. Thierry Mortet bevorzugt ganz klassisch geprägte Gärungs- und Ausbaumethoden, zudem baut er seine Weine biologisch an, seit ein paar Jahren sind diese auch zertifiziert. Viele Kritiker zählen Thierry Mortet heute zu den besten Winzern der traditionellen Stilrichtung im Burgund, und das obwohl er nicht die allerbesten Lagen besitzt, was umso mehr für herausragendes Handwerk spricht. 

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »