Sociando-Mallet, Château - Haut-Medoc

Im Jahre 1969 wurde Jean Gautreau vom Weinhändler zum Châteaubesitzer, als ihm Chateau Sociando-Mallet zum Kauf angeboten wurde. Aus dem heruntergekommenen Gut mit gerade einmal 5 Hektar Reben und ohne Keller, machte er im Laufe der Jahre ein Vorzeigegut mit großer Fangemeinde in aller Welt. Endgültigen Kultstatus erhielt Sociando-Mallet, als sein 1990er das Bordeaux-Tasting der Grand Jury Européen gegen 23 der besten Chateaux gewann.  Mit dem Jahrgang 1996 wiederholte er diesen Erfolg! Aus dem Verband der Cru Bourgeois ist Jean Gautreau mittlerweile ausgetreten, da sein Wein eher das Niveau eines troiseme oder gar deuxieme Cru Classé hat.

Château Sociando-Mallet ist ein sehr lagerfähiger und kraftvoller Wein. Erst nach langer Flaschenreife entwickelt er sein ganzes Potential und verzaubert den geduldigen Genießer mit all seiner Dichte und Komplexität.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »