Ruffino

Das Traditionshaus Ruffino, gegründet im Jahre 1877 von den Brüder Illario und Leopoldo Ruffino, produziert seit 1877 Chianti der Spitzenklasse. Schon kurz nach der Gründung gewann man zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen europaweit. Der Chianti Classico Riserva Ducale wurde erstmals 1927 produziert und zählt heute zu den bekanntesten Weinetiketten Italiens. 
Im Laufe der Jahre wurde der Besitz um diverse Weingüter erweitert, auf Poggio Casciano entsteht der Supertuscan "Modus",  Montemasso ist für Chianti zuständig, Santedame für Chianti Classico, Gretole ist die Heimat des Ducale d'Oro, Greppone Mazzi produziert Brunello, Lodola Nuova den Vino Nobile und auf La Solatia wachsen Weißweine.
Ruffino erzeugt traditionell geprägte Weine mit Eleganz, Trinkfluss und Reifefähigkeit. Diese Weine sind ganz dem italienischen Lebensstil verpflichtet und am besten zum Essen zu genießen. 


* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »