Paul Pillot, Burgund

Die Domaine Paul Pillot ist seit über 100 Jahren in Familienbesitz. Seit 1999 bzw. 2003 sind die Geschwister Thierry und Chyrstelle Pillot für die Weinprduktion verantwortlich und haben das kleine 13 Hektar-Weingut mit viel Passion an die qualitative Spitze in Chassagne-Montrachet geführt.
Zu 70% wird Weißwein aus den Rebsorten Chardonnay und Aligoté produziert, 30% entfallen auf den roten Pinot Noir. Der Weinstil ist dabei als eher traditionell zu bezeichnen, alle Weine werden nur mit den natürlich vorhandenen Hefen vergoren. Für die Topweine wird 20-30% neues Holz verwendet, um den Lagencharakter dem Ausbau nicht unterzuordnen. Bereits in der Basis zeigen die Pillots ihr ganzes Können, die Bourgogne AOC-Weine machen viel Freude und sind tolle Beispiele für die Finesse eines Burgunders. Zudem sind diese Weine wirklich preiswert!

Zitat Allen Meadows:  
"After several consecutive vintages of producing outstanding wines, it's becoming increasingly clear that Thierry Pillot is a top-flight talent. If you haven't tried the wines, you should."

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »