Muri-Gries - Südtirol

Muri_Gries KlosterangerDas Benediktinerkloster Muri-Gries betreibt eine eigenen Weinkellerei, die zu den besten Südtirols gehört. 35 Hektar Reben, 85% mit roter Sorten bestockt, rund um Bozen und auf einem Hochplateau in Eppan werden bewirtschaftet. Besonderes Augenmerk liegt auf der heimischen roten Lagrein-Rebe, die in dieser Gegend beste Ergebnisse bringt und damit das Aushängeschild der Abtei ist, wobei natürlich auch Gewürztraminer, Pinot Grigio und Vernatsch hervorragende Weine ergeben. Der Lagrein Abtei Riserva war einer der ersten Barrique-Weine aus dieser Sorte, die das Potenzial dieser Rebe in Top-Lagen deutlich machten. Dieser Wein hat praktisch fast jedes Jahr seine drei Biccheri (die Höchstnote) im Weinführer Gambero Rosso sicher.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »