Julien Schaal - Elsass

Julien Schaal, eigentlich Sommelier von Beruf, begann 2001 in Südafrika Wein zu machen, 2011 wurde er dann auch in seiner elsässischen Heimat tätig. Bis zum Jahrgang 2019 füllte er er nur Riesling aus Grand Cru Lagen ab, ab 2020 sind auch weitere Sorten wie Gewürztraminer und Pinot Noir im Sortiment.

Die Presse feiert Julien Schaal als neuer Top-Winzer im Elsass. Der Wine Enthusiast z.B. zückte für den Riesling Kastelberg 2019 spektakuläre 96/100 Punkte. Inzwischen verkauft Julien seine Weine mit großem Erfolg weltweit. Die Flaschenpreise sind nach wie vor sehr bescheiden, daher sind diese Weine ein unbedingter Kauftipp!

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »