Fournier Père & Fils, Loire

Als Paul Fournier in den 1950er Jahren mit seinen zwei Hektar Reben als Winzer startete, ahnte er vermutlich nicht, zu welcher Größe sich das Familienunternehmen über die Jahre entwickeln würde. Heute gehören 60 Hektar Rebfläche in den wichtigsten Bereichen des Loire Centre wie Sancerre, Pouilly-Fumé und Menetou-Salon zu Fournier Père & Fils. Mitte der 1990er Jahre wurden die Domaine des Berthiers und die Domaine de Saint Romble gekauft, die auch heute noch unter ihren ursprünglichen Namen vermarktet werden.
Seit Jahren gehört Fournier Père & Fils zu den führenden Erzeugern der Region. 

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »