Eisacktaler Kellerei, Südtirol

Das Eisacktal beginnt nördlich von Brixen und endet kurz vor Bozen, befindet sich also im nördlichen und kühleren Teil des südtiroler Weinanbaugebietes. Daher liegt hier der Fokus auf weißen Reben, die in den Klima mit warmen Tagen und kühlen Nächten eine tolle Klarheit und ein „kühles“ Aroma entwickeln. Im Norden des Eisacktals findet man eher die Reben aus dem deutschen Sprachraum, wie Sylvaner, Kerner, Riesling oder Müller-Thurgau, aber auch die „Franzosen“ haben sich einen festen Platz gesichert, Chardonnay und Sauvignon Blanc liefern im südlichen Teil des Tals wunderschöne Weine. Die Eisacktaler Kellerei hat heute ca. 130 Mitglieder, die sich besonders der Qualität verschrieben haben, weshalb man zu den besten Kellereien der Region zählt.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »