Domaine Mur-Mur-Ium, Ventoux

Marc Pichon kaufte die Domaine Mur-Mur-Ium, eines der bekanntesten und qualitativ berühmtesten Weingüter im Ventoux, im Jahr 2008. Weltweite Bekanntheit erlangte das Weingut durch hohe Bewertungen Robert Parkers in den frühen 2000er Jahren. Der aus dem Latein stammende Name des Weinguts bedeutet „Das summende Lied der Bienen“, was gut zur Philosophie Marc Pichons passt, keine Chemie und Pestizide einzusetzen, sowie die Reben und Böden ausschließlich manuell zu bearbeiten.
Heute werden auf 21 Hektar Rebfläche zwei Linien produziert, die Domaine Mur-Mur-Ium und die nach Marc Pichons Frau benannte Serie „Anne Pichon“. Die Weine sind in einem zugänglichen Stil gemacht und brauchen keine lange Lagerung um Freude zu bereiten. Zudem zeichnen sie sich durch sehr faire Preise aus, hier gibt es den Geldbeutel und die Natur schonenden Hochgenuss!

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »