Cuilleron, Rhône

Yves Cuilleron ist ein leidenschaftlicher Winzer, der das Glück hat Parzellen in den besten Lagen der Côte-Rôtie, Condrieu, Cornas und Saint-Joseph zu besitzen. 1987 übernahm er das Weingut von seinem Onkel und erweiterte die Rebfläche auf heute 44 ha AOP und 15 ha Vin der France. Cuilleron ist vor allem für seine Condrieu-Weißweine berühmt, aber auch die Syrah-Rotweine zeigen gewaltige Dimension. 
Bei der Weinbereitung wird mit großer Sorgfalt agiert, zur Vermeidung von Fäulnis im Weinberg werden die Blätter ausgedünnt um eine bessere Luftzirkulation zu gewährleisten. Ebenso gehört die "grüne Lese", das Abschneiden überschüssiger Trauben im Sommer zum Standard. Auf den Einsatz von Insektiziden und Pestiziden wird verzichtet. Die Handlese ist für die AOC-Weine obligatorisch. Schon mehrfach hat Robert Parker Bewertungen weit über 90 Punkte für die Cuilleron-Weine gegeben. Yves Cuilleron möchte nicht viel Barrique in seinen Weinen, die vor allem den Charakter der Rebe, Lage und die Handschrift seines Winzers tragen sollen.
Die Weine von Yves Cuilleron sind auf den Weinkarten der edelsten Restaurants weltweit zu finden.
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »