Château de Malle, Sauternes

Chateau de Malle erzeugt nicht nur einen hervorragenden Sauternes, sondern ist auch eines der schönsten Châteaux in Bordeaux, was die Einstufung als MONUMENT HISTORIQUE unterstreicht. Die Historie des Gutes reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück, das heutige Château wurde von Jacques de Malle, seinerzeit Parlamentspräsident von Bordeaux, Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut. Auf Château de Malle wird nicht nur Sauternes produziert, man besitzt auch Lagen im Graves-Gebiet, die trockenen Weiß- und Rotwein ergeben. Heute zeichnet sich der Graf de Bournazel, Nachfahre von Jacques de Malle, für das Weingut verantwortlich. Die Qualität der Weine ist seit geraumer Zeit auf höchstem Niveau, zudem darf man den de Malle als einen wirklich preiswerten Sauternes bezeichnen.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »