Château Cambon la Pelouse, Haut-Médoc

Auf Château Cambon-la-Pelouse im Haut-Médoc zeigt Hubert de Boüard, Besitzer des berühmten Chateau l’Angelus, sein Händchen beim Vinifizieren großartiger Bordeauxweine, er macht einen der rundesten Haut-Médocs überhaupt, was nichts daran ändert, dass die Weine von Cambon-la-Pelouse durch und durch authentische Bordeaux sind. Die hervorragende Lage des Gutes, zwischen den Cru Classé Cantemerle und Giscours, an der Grenze zur AOC Margaux, zeigt das große Potenzial von Cambon-la-Pelouse. Zu gleichen Teilen ist hier Cabernet Sauvignon und Merlot gepflanzt, dazu kommen noch 4% Petit Verdot. Ein Zehntel der 39 Hektar wird seit 2009 biologisch bewirtschaftet.
Die Bordeaux-Genießer/innen bekommen hier sehr viel Wein für ihr Geld. Bordeaux muss eben nicht teuer sein, im Gegenteil! Probieren Sie und lassen Sie sich überzeugen.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »