Antinori

Antinori ist die wohl berühmteste Weinfamilie Italiens. Seit 26 Generationen, bzw. dem Jahr 1385 betreibt man Weinbau in der Toskana. Später erweiterte man den Besitz auf das Nachbargebiet Umbrien und in der Franciacorta, somit gehören heute neun Weingüter in Italien zur Antinori-Gruppe: Antinori nel Chianti Classico, Badia a Passignano, Tenute Tignanello, Peppoli, Villa Antinori, Pian delle Vigne (Brunello), Guado al Tasso (Bolgheri), Castello dele Sala (Orvieto) und die Tenuta Montenisa in der Franciacorta für Schaumweine. Dazu kommen weitere 6 Weingüter in Ungarn, Malta, Rumänien, Chile und den USA. Das alles findet auf erstaunlich hohem Qualitätsniveau statt, nur beste Qualität verdient es den Namen der Familie Antinori auf dem Etikett zu tragen.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »