Abbé Rous - Roussillon

Der Name der Cave de Abbé Rous geht auf den Pfarrer Francois Rous zurück, der um Geld für die Vergrößerung seiner Kirch zu sammeln in den Weinhandel einstieg und maßgeblich an der Entwicklung der Weine von Banyuls und Collioure beteiligt war.

Die Weingärten von Banyuls (Collioure ist die Bezeichnung für trockenen Banyuls aus der selben Gegend) in den Pyrenäenausläufern gehören mit ihren steil zum Mittelmeer hin abfallenden Lagen zu den schönsten der Welt.

Seit 2019 leitet der talentierte Winzer Jean-Marc Lafage die Geschicke bei Abbé Rous, was zu einer weiteren Verbesserung der ohnehin schon hohen Qualität geführt hat.

Das Portfolio umfasst trockene Weiß- und Rotweine, sowie natürlich diverse Varianten des charaktervollen Likörweines Banyuls, ein Vin doux naturel. Dieser wird ähnlich wie Portwein aufgespritet, hat meist aber etwas weniger Alkohol. Eine weitere Besonderheit ist der Ausbau in Fässer, die ganz bewusst der Witterung ausgesetzt werden (siehe Bild oben, die roten Barriques). Dadurch wird die Reifeentwicklung beschleunigt und ein ganz eigenes Geschmacksbild entsteht.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »