2017 Mercurey 1er Cru Clos des Myglands, Dom. Faiveley

Inhalt: 0.75 L
Artikelnummer:: 22054
Verfügbarkeit: Auf Lager (48 Stück)
Lieferzeit: Warenausgang in 5-7 Werktagen
Grundpreis: €39,87 / Liter

Der Name der 1er Cru Lage Clos des Myglands hat seinen Ursprung vom englischen my Land. Sie ist heute im Alleinbesitz der Domaine Faiveley, was der Begriff Monopole auf dem Etikett ausdrückt. Sie ist für kraftvolle, aber balancierte Weine bekannt. Die zwischen 1963 und 1982 gepflanzten Rebstöcke werden von Hand geerntet. Ausgebaut wird in Barriques, der Wein bekommt aufgrund seiner Kraft um die 30% neues Holz pro Jahrgang.
Der Jahrgang 2017 gilt als klassisch strukturiert, elegant, aber auch früh zugänglich. Dunkle und rote Früchte prägen das Bouquet, dazu kommen dezente Röstaromen. Dieser körperreiche Wein hat ein schöne Rückgrat durch seine reifen Tannine, das lange Finale ist ausgewogen und vollmundig.

Zitat Bill Nanson zum 2017 Myglands: "Like Framboisière this is another monopole, only about 100m from Framboisière, extending over 6 hectares. A more profound fruit – a little darker. Brighter, fresher, the structure less evident, the intensity a little higher – really great this year – bravo!"

Optimale Trinkreife jetzt bis 2027
Analysedaten 13% Alk. Vol.
Ausbau in Barriques, 30% neues Holz
Rebsorte 100% Pinot Noir
Bewertungen  
Verschluss Kork
Typ trockener Rotwein

Abfüller: DOMAINE FAIVELEY SAS CVVB, 8, rue du Tribourg, 21700 Nuits-Saint-Georges
Produziert in Frankreich - enthält Sulfite

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »