Caliterra, Chile

Caliterra, was sich von „La Calidad de la Tierra“ (=die Qualität der Erde) ableitet wurde im Jahre 1996 als Kooperation von Eduardo Chadwick von Vina Errazuriz und der kalifornischen Winzerfamilie Mondavi im chilenischen Colchagua Valley gegründet. Hier wurde nicht gekleckert, sondern gleich eine komplett neue Kellerei für die über 1000 Hektar Reben gebaut und auch in den Weinlagen wurde alles getan, um hochwertige Weine mit der typischen chilenischen Fruchtigkeit zu erzeugen.

Im Jahre 2004 übernahm die Familie Chadwick das Gut zu 100%, änderte die Etiketten und erhöhte das Niveau der Weine unter anderem mit dem Beschluss nur noch eigene Trauben zu verarbeiten und keine von anderen Winzern mehr dazu zu kaufen. Auch wurden umfangreiche Maßnahmen für einen naturschonenden Anbau und ein soziales Engagemant für die Bildung der Angestellten und deren Familien ins Leben gerufen. Heute ist die Reserva-Qualität der Einstiegkategorie bei Caliterra.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »